Einzel- und Gruppengespräche

In ausführlichen Gesprächen werden Ablauf von Schwangerschaft und Geburt erklärt. Sie werden über verschiedene Gebärhaltungen, den Kaiserschnitt, die Wassergeburt, die Wochenbettzeit und das Stillen informiert.

Partnerabend

Im Rahmen des Geburtsvorbereitungskurses erhalten Sie und Ihre Partner Informationen über den Ablauf einer Normalen Geburt. Wer Lust hat, kann sich im Vorfeld schon im Windelwechsel üben.

Schwangerenschwimmen

Schwangerenschwimmen beeinflusst nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern wirkt sich positiv auf den Schwangerschafts- und Geburtsverlauf aus.
Durch den Wasserauftrieb werden gymnastische Übungen als sehr angenehm empfunden.

Schwangerengymnastik

Durch sanfte Gymnastikübungen können Sie Ihr Wohlbefinden in der Schwangerschaft steigern und fit bleiben.

Atem- und Entspannungsübungen

Atem- und Entspannungsübungen helfen Ihnen den Wehenschmerz besser zu verarbeiten.

Wochenbettbetreuung (Nachsorge)

Nach der Geburt des Babys steht oft die ganze Welt auf dem Kopf. Die Nachsorgehebamme ist dann für die Mutter im Wochenbett eine unschätzbare Hilfe bei Fragen zum Stillen, Wickeln und Schlafen. Jede Wöchnerin hat bis 8 Wochen nach der Geburt Anspruch auf diese Hilfe. Diese Leistungen werden von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Rückbildungsgymnastik

Mit gezielten Übungen für Beckenboden und Bauchmuskulatur können Sie die überdehnte Muskulatur straffen und überflüssig gewordene Kilo`s wieder loswerden.

Babymassage

Sanfte Berührungen und Massage fördern das Wohlbefinden ihres Babys.